Taxona (15A) (Novonar/Tempor)


Handelsname

Taxona (15A) (Novonar/Tempor)

Typ

Sucherkamera

ApparateNr.

außen:223106, innen: 223106 und 80686

Hersteller

Zeiss Ikon Dresden

Herstellungszeitraum

3/1954-1959

Kadlubek-Nr.

ZIK5471

Filmformat

Kleinbildfilm 24x24 mm/135

Verschluss

Verschluss

Tempor-Zentralverschluss, 3 Lamellen

Verschlusszeiten

B - 1/300

Hersteller

Zeiss Ikon Dresden

Objektiv

Name

Novonar Anastikmat 3,5/35 V

Nummer

ohne

Hersteller

Optische Anstalt Saalfeld (OAS)

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

3,5 - 16

Blendentyp

NB

Brennweite

35 mm

Linsenanzahl

3

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Alu, Tiefenschärfeanzeige, Entfernungsanzeige in m, vergütet

Sonstiges

Beschreibung

Schnellaufzug mit Taster vorn, optischer integrierter Durchsichtssucher, Bildzählwerk einstellbar, Frontauslöser, Blitzkontakt vorn, Stativanschluss 3/8', Leichtmetallgehäuse schwarz beledert, Ober- und Unterteil: Blech, Doppelbelichtungssperre, Verschlussaufzug und Filmtransport gekuppelt, Verschlusskennzeichnung: Ernemannturm, Rückspulknopf Kunststoff schwarz, Prägung abnehmbares Rückteil: Ernemannturm und VEB Zeiss Ikon im Turm, Maße (BxHxT): 110x71x46, Gewicht ohne Film: 371 g, Zubehör: braune Ledertasche mit Prägung Ernemannturm sowie schwarze Sonnenblende mit Gravur 20606, ZEISS IKON VEB und GERMANY, Neupreis Mai 1956: mit Novonar 3,5/35 mm und Tempor-Verschluss 148,00 DM(DDR), Neupreis Mai 1960: mit Novonar 3,5/35 mm und Tempor-Verschluss 117,10 DM(DDR),