Nettar 515/2 C (Nettar/Nettar-Spezial)


Handelsname

Nettar 515/2 C (Nettar/Nettar-Spezial)

Typ

Balgen-Klappkamera

ApparateNr.

ohne

Hersteller

Zeiss Ikon Dresden

Herstellungszeitraum

5/1933-11/1936

Kadlubek-Nr.

ZIK 2870

Filmformat

120er Rollfilm 6x9 cm/ B II

Verschluss

Verschluss

Zentralverschluss "Nttar-Spezial" (vermutlich Derval), 2 Sektoren

Verschlusszeiten

B/T - 1/100

Hersteller

Alfred Gauthier GmbH, Calmbach

Objektiv

Name

Nettar-Anastigmat 1:6,3 f=10,5 cm

Nummer

ohne

Hersteller

Optische Anstalt Saalfeld (OAS) ?

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

6,3 - 32

Blendentyp

NB

Brennweite

10,5 cm

Linsenanzahl

3

Linsengruppen

Keine Angabe

Besonderheiten

Frontfokussierung mit Angabe in m,

Sonstiges

Beschreibung

Blechgehäuse schwarz gestreift beledert, 'Art Deco' Design, Drahtauslöseranschluss, Aufstelllasche, Trageschlaufe, umlegbarer Brillantsucher, Frontauslöser, rückseitiges Filmsichtfenster, Stativanschluss für waagerechte und senkrechte Position 3/8 inch, Klappsucher, Rückteil angelenkt, ausklappbarer Aufzugsknopf unten rechts, Prägung Gehäuse vorn rechts: 'Nettar', Prägung Rückteil rechts: '515/2', Prägung Rückteil zentral: 'ZEISS IKON', Prägung Verschlussdeckel innen: 'ZEISS IKON', Abmessungen geschlossen: 40 x 166 x 90 mm, Abmessungen betriebsbereit: 130 x 166 x 116 mm, Gewicht ohne Film : 570 g, Neupreis 5/1933: 33,00 RM, Neupreis 2/1934 - 4/1936: 35,00 RM, Zubehör: braune Ledertasche mit ZEISS IKON-Logo,