Ikonta B (521/16) (Novar/Klio)


Handelsname

Ikonta B (521/16) (Novar/Klio)

Typ

Balgen-Klappkamera

ApparateNr.

G 93340

Hersteller

Zeiss Ikon Dresden

Herstellungszeitraum

6/1938 - 7/1941

Kadlubek-Nr.

ZIK2340

Filmformat

Rollfilm 6x6 cm / BII

Verschluss

Verschluss

Zentralverschluss Klio, 3 Sektoren

Verschlusszeiten

B - 1/175

Hersteller

Alfred Gauthier GmbH, Calmbach

Objektiv

Name

Novar-Anastigmat 1: 4,5 f = 7,5 cm

Nummer

ohne

Hersteller

Optische Anstalt Saalfeld

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

4,5 - 22

Blendentyp

NB

Brennweite

7,5 cm

Linsenanzahl

3

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Frontfokussierung

Sonstiges

Beschreibung

Blechgehäuse schwarz beledert, Doppelbelichtungssperre, Anzeige für Filmtransport neben Aufzugsknopf, Drahtauslöseranschluss am Gehäuseauslöser und am Verschluss, Trageösen, optischer Klappsucher, drehbarer Brillant als Zubehör, Gehäuseauslöser, Blitzbuchse am Verschluss, rückseitiges verschließbares Filmsichtfenster, Stativanschluss 3/8 inch, Rückteil angelenkt, ausklappbarer Aufzugsknopf, Frontfokussierung 1,2 m - unendlich, Verschlusskennzeichnung 'ZEISS IKON', 'Klio' und Logo AGC, Prägung Verschlussdeckel rechts: 'G93340', Prägung Rückteil: 'IKonta 521/16', Prägung Verschlussdeckel außen: Zeiss Ikon Logo, Gewicht: 557 g, Maße: 137 x 95 x 45(98) mm, Neupreis: 72,- RM,