Ikonta 35 (522/24 Pcr) (Tessar/Compur-Rapid)


Handelsname

Ikonta 35 (522/24 Pcr) (Tessar/Compur-Rapid)

Typ

Balgen-Klappkamera

ApparateNr.

R63613

Hersteller

Zeiss-Ikon AG, Stuttgart

Herstellungszeitraum

7/1949-11/1951

Kadlubek-Nr.

ZIS1210

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135

Verschluss

Verschluss

Zentralverschluss Compur-Rapid, 5 Sektoren

Verschlusszeiten

T/B - 1/500

Hersteller

Friedrich Deckel, München

Objektiv

Name

Tessar 2,8/45 mm T

Nummer

504323

Hersteller

Zeiss-Opton

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

2,8-22

Blendentyp

NB

Brennweite

45 mm

Linsenanzahl

4

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Frontfokussierung, Tiefenschärfeanzeige, vergütet

Sonstiges

Beschreibung

Leichtmetallgehäuse schwarz beledert, Drahtauslöseranschluss vorn, Trageösen, Frontauslöser, integrierter Fernrohrsucher, am Verschlussdeckel vorn Prägung 'Zeiss-Ikon', ohne Stativanschluss, Doppelbelichtungssperre, Rückteil angelenkt, ausziehbarer Rückspulknopf, Frontfokussierung 0,8 m - Unendlich, Verschlusskennzeichnung 'ZEISS IKON' und 'COMPUR-RAPID', Blitzanschluss vorn am Verschluss, Prägung Rückteil rechts Nr. R63613, Prägung Rückteil: 'Zeiss Ikon', Prägung Rückteil links: '522/24' und 'Made in Germany', einstellbarer Bildzähler unten, Zubehörschuh, Filmmerkscheibe oben links, Gewicht: 464 g, Maße: 41(85) x 122 x 75 mm, Kameratasche aus Leder mit Prägung 'Zeiss-Ikon' und 'ZEISS-IKON AG, STUTTGART-GERMANY 1214/24', Kameratasche mit Adapter für Aufzugsknopf, Neupreis (1949): 244 DM, Neupreis (1951): 245 DM, später unverändert als Contina I verkauft,