Reflekta ll (Pololyt/Velax)


Handelsname

Reflekta ll (Pololyt/Velax)

Typ

Spiegelreflex-zweiäugig

ApparateNr.

25475

Hersteller

Welta Kamerawerke Freital

Herstellungszeitraum

1950-1955

Kadlubek-Nr.

WEL0390

Filmformat

120er Rollfilm 6x6

Verschluss

Verschluss

Zentralverschluss "Velax", 2 Sektoren

Verschlusszeiten

B - 1/200

Hersteller

Mimosa, Dresden

Objektiv

Name

ROW Pololyt 1:3,5 f=75 V

Nummer

Sucher: 551434; Aufnahme: 552164

Hersteller

Emil Busch AG (R.O.J.A.; VEB ROW), Rathenow

Bauzeitraum

1952

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

3,5 - 16

Blendentyp

NB

Brennweite

75 mm

Linsenanzahl

3

Linsengruppen

3

Besonderheiten

1. Objektiv für Verschluss; 2. Objektiv für Sucher, beide Objektive gekuppelt , Alu und vergütet, Schneckengang-Fokussierung,

Sonstiges

Beschreibung

Blech-Gehäuse schwarz beledert, Lichtschachtsucher, Einstelllupe und Rahmensucher, Rückteil klappbar, Blitzanschluss vorn, Drahtauslöseranschluss, rückseitige Tiefenschärfetabelle in deutsch, Stativanschluss 3/8 Zoll, Gehäuseauslöser, Doppelbelichtungssperre, Trageösen, verschließbares Filmsichtfenster, Schneckengang-Entfernungseinstellung mit Radialhebel, Prägung auf der Sucherabdeckung: 'KWT' (Kamerawerk Tharandt), Prägung Gehäuse links: 'Made in Germany', ohne Prägung Gütezeichen und Firmennummer am Rückteil, LxBxH: 98x90x138 mm, Gewicht ohne Film : 849 g Vorstellung Leipziger Frühjahrsmesse 1950,