Rollfilm 5 x 8 (Skopar/Compur)


Handelsname

Rollfilm 5 x 8 (Skopar/Compur)

Typ

Laufbodenkamera

ApparateNr.

A428017

Hersteller

Voigtländer AG Braunschweig

Herstellungszeitraum

1929

Kadlubek-Nr.

VOL1251

Filmformat

Rollfilm 5 x 8 cm (129er Film)

Verschluss

Verschluss

Zentralverschluss "Compur 00", 3 Sektoren

Verschlusszeiten

B - 1/300

Hersteller

Friedrich Deckel, München

Objektiv

Name

Anastigmat Skopar 4,5/8,3 cm

Nummer

633575

Hersteller

Voigtländer AG Braunschweig

Bauzeitraum

1929

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

4,5 - 25

Blendentyp

NB

Brennweite

8,3 cm

Linsenanzahl

4

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Entfernungseinstellung über Laufboden mittels Radialhebel rechts

Sonstiges

Beschreibung

Blechgehäuse rund schwarz beledert, Rahmenklappsucher, Rückteil angelenkt, kipp- und klappbarer Brillantsucher, Aufstelllasche, am Rückteil ausziehbarer Sucher für Rahmensucher am Verschluss, Trageschlaufe, 2 Stativanschlüsse 3/8 inch, Drahtauslöseranschluss, Prägung am Gehäuse vorn links: 'Vogtländer', ohne Vorlaufwerk Entfernungseinstellung über Laufboden mittels Radialhebel, Filmsichtfenster am Rückteil, Firmenname 'Voigtländer Braunschweig' am Verschlussdeckel innen gedruckt, Neupreis 1927: 75,00 RM , Abmessungen geschlossen: 146 x 77 x 33 mm, Abmessungen geschlossen: 146 x 78 x 110 mm, Gewicht: 363 g,