Bessa-Zweiformat (Voigtar/Singlo)


Handelsname

Bessa-Zweiformat (Voigtar/Singlo)

Typ

Balgen-Klappkamera

ApparateNr.

ohne

Hersteller

Voigtländer AG Braunschweig

Herstellungszeitraum

1935-1937

Kadlubek-Nr.

VOL0320

Filmformat

Rollfilm 6 x 9 cm/ 4,5 x 6 cm

Verschluss

Verschluss

Zentralverschluss "Singlo"

Verschlusszeiten

B, T - 01.01.1975

Hersteller

Alfred Gauthier GmbH, Calmbach

Objektiv

Name

Anastigmat Voigtar 1:7,7 F= 10,5 cm

Nummer

ohne

Hersteller

Voigtländer AG Braunschweig

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

7,7 - 22

Blendentyp

NB

Brennweite

10,5 cm

Linsenanzahl

3

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Frontfokussierung in 3 Bereichen (porträt, Gruppe, Landschaft),zusätzliche Entfernungsskala von 1,5 m bis Unendlich,

Sonstiges

Beschreibung

Blechgehäuse rund schwarz beledert, vernickelte Randleisten, Zweiformat-Rahmenklappsucher, Rückteil angelenkt mit Rotfenster ohne Abdeckung, drehbarer Brillantsucher, Aufstelllasche, Trageschlaufe, 2 Stativanschlüsse 3/8 Zoll, Drahtauslöseranschluss seitlich rechts am Verschlussdeckel, Bodenauslöser, Einlegemaske für Format 4,5 x 6 cm, Prägung am Rückteil: 'Vogtländer', Prägung am Gehäuse vorn unterhalb Rückteilverschluss: 'Vogtländer' und 'Bessa',, Namenskennzeichnung 'Vogtländer' vor am Verschlussdeckel, ohne Vorlaufwerk, mit Filmandruckplatte, LxBxH-geschlossen: 41 x 170 x 93 mm, LxBxH-aufnahmebereit: 135 x 170 x 118 mm, Gewicht ohne Film: 522 g, Neupreis 1935/36: 26,50 RM