Praktica super TL(RH 165)


Handelsname

Praktica super TL(RH 165)

Typ

einäugige Spiegelreflex

ApparateNr.

118402

Hersteller

Pentacon Dresden

Herstellungszeitraum

5/1968 - 1/1976

Kadlubek-Nr.

KWE1930

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135

Verschluss

Verschluss

Tuchschlitzverschluss, längs zum Film ablaufend

Verschlusszeiten

B - 1/500

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Pentacon auto 2,8/29 MC

Nummer

6047233

Hersteller

Meyer Optik Görlitz

Bauzeitraum

Im Fabrikationsbuch ohne Herstellungsjahr ausgewiesen

Anschluss

Gewinde M 42x1 mm

Kadlubek-Nummer

KWD0580

Blenden

2,8 - 22

Blendentyp

ADB/RB

Brennweite

29 mm

Linsenanzahl

7

Linsengruppen

7

Besonderheiten

(Orestegon), Alu schwarz, 6 Blendenlamellen, Entfernungsanzeige in m und ft(grün), Tiefenschärfeanzeige, Schieber für Deaktivierung ADB, Gravur "German Democratic Republic" am Umfand, Neupreis 1966: 213,00 MDN(DDR), Neupreis 1984 : 227,00 M(DDR), Köcher: 7,50 M(DDR),

Sonstiges

Beschreibung

Gehäuse Leichtmetallguss mit Blechkappen verchromt, Gehäuse eckig, schwarz genarbt beledert, Objektivanschluss M 42x1mm, Schnellaufzug, Bildzähler; Stativanschluss 1/4', Blitzkontakte F und X vorn links, Umkehrprisma, automatische Abblendung vor Verschlussauslösung, Filmmerkscheibe, Doppelbelichtungssperre, Drahtauslöseranschluss, Nachführbelichtungsmesser(TTL) mit CdS-Fotowiderstand und Suchereinblendung, Rückkehrspiegel, Trageösen, Rückspulkurbel, Fresnellinse mit Mikroraster und Mattscheibenring, Sucherokular mit Aufnahme für Zubehör, Knopfzelle Varta V 625, Mallory PX 625 1,35 V (alternativ Zink-Luft-Batterien), Messtaste für Belichtungsmessung, Knopf für Doppelbelichtungen, Auslöser verriegelbar, Gehäusevorbau unten Ernemannturm und Gütezeichen 'Q' gedruckt, LxBxH: 100x157x103 mm, Gewicht ohne Film: 833 g

Weiteres Objektiv

Name

Orestegor 4/200

Nummer

4903137

Hersteller

Meyer Optik Görlitz

Bauzeitraum

1967

Anschluss

Gewinde M 42x1 mm

Kadlubek-Nummer

KWD1620

Blenden

4 - 22

Blendentyp

VB/NB

Brennweite

200 mm

Linsenanzahl

5

Linsengruppen

4

Besonderheiten

Alu schwarz, Gütezeichen Q, mit Universal-Anschraubadapter und vorgeschraubter Sonnenblende, Tiefenschärfeanzeige, Entfernungsangabe in m und ft(rot), Vorstellung auf der Herbstmesse 1963; Neupreis 1964 - 1966: 220,00 DM(DDR)