BCA electronic (RH228)


Handelsname

BCA electronic (RH228)

Typ

einäugige Spiegelreflex

ApparateNr.

8070330

Hersteller

Pentacon Dresden

Herstellungszeitraum

8/1986 - 12/1989, diese Kamera 1988,

Kadlubek-Nr.

KWE1380

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135

Verschluss

Verschluss

Metalllamellen-Schlitzverschluss quer zum Film ablaufend und elektronisch gesteuert,

Verschlusszeiten

B - 1/1000

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Prakticar MC Auto ZOOM 1:3,5-4,5 f=28-70 mm

Nummer

650621

Hersteller

Vertrieb durch Praktica Vertrtieb Jos. Schneider Feinwirktechnik GmbH & Co. KG Dresden, Hersteller ev. Samyang Optics Company, Korea oder Made in Japan

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Pentacon-Bajonett

Kadlubek-Nummer

PRA0050

Blenden

3,5 - 22

Blendentyp

RB/ADB

Brennweite

28 - 70 mm

Linsenanzahl

9

Linsengruppen

9

Besonderheiten

Alu schwarz, Tiefenschärfeanzeige, Entfernungsskala in m und feet, mit elektrischer Blendenwertübertragung, Macro 1:5, Schiebezomm,

Sonstiges

Beschreibung

Leichtmetallgehäuse glatte profilierte Belederung in schwarz, Trageösen, Rückwand angelenkt, Kameradeckel schwarz, PL-Ladesystem, Belichtungssteuerung: Zeitautomatik nach Blendenvorwahl, Sucher mit Umkehrprisma, Fresnellinse,, Schnittbildentfernungsmesser (Tripelmesskeil), Mikroprismenraster und Mattscheibenring, TTL-Lichtmessung mit CdS-Fotowiderstand bei offener Blende, Messbereich 1 - 19 EV, elektrische Blendenwertübertragung, Blendenvorauslösung, Batterie: Varta 4034 PX, 28 PX, Mallory PX28, Ucar Prof 544, 4 x LR44, 6 Volt, Objektivanschluss: Pentacon-Bajonett, Schnellaufzug, Bildzählwerk, Selbstauslöser (ca. 8 sec), Stativanschluss 1/4 Zoll, System-Blitzschuh mit 2 Mittenkontakte, Belichtungskorrektur römische Ziffern, Anschluss für Motoraufzug, Blendeneinspiegelung im Sucher, Batteriekontrolle mit check, Anzeige der Belichtungsmessung im Sucher mit LED, Rückspulkurbel, Auslöserarretierung, Anzeige der Blitzbereitschaft bei Systemgeräten mit LED im Sucher, ohne Abblendtaste, Filmempfindlichkeitseinstellung, Drahtauslöseranschluss, Gehäusedeckel unten 'Made in German Democratic Republic' aufgedruckt, Memo-Halter an der Rückwand, insgesamt wurden davon 231806 Stück hergestellt, LxBxH: 53(128)x142x90 mm, Gewicht ohne Film : 834 g, Gewicht: 508 g (ohne Objektiv) Preis-1989: Gehäuse 840,00 M(DDR),