Solida Record l


Handelsname

Solida Record l

Typ

Sucherkamera

ApparateNr.

Keine Angabe

Hersteller

Obergassner, München

Herstellungszeitraum

1965

Kadlubek-Nr.

OGA0090

Filmformat

Rollfilm 6x6/4x4 cm/120/620/B2

Verschluss

Verschluss

Einfachverschluss

Verschlusszeiten

B - 1/30

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Spezial-Objektiv 1:8 F=70 mm

Nummer

Keine Angabe

Hersteller

Keine Angabe

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

8-16

Blendentyp

NB

Brennweite

70 mm

Linsenanzahl

Keine Angabe

Linsengruppen

Keine Angabe

Besonderheiten

Kunststoff/Alu, Entfernungseinstellung nach Symbolen und Entfernung in m,

Sonstiges

Beschreibung

Kunststoff-Blechgehäuse schwarz genarbt beledert, Rückteil angelenkt mit 2 Filmfenstern, formatumschaltbarer Doppel-Sucher mittels Kunststoffschieber, Stativanschluss 1/4 Zoll Kontrollanzeige für Verschlussauslösung neben Aufzugsknopf, Zubehörschuh, Blitzanschluss vorn, Entfernungseinstellung über Symbole, Filmformatumstellung mit Einlegemaske, Drahtauslöseranschluss am Auslöser, Prägung 'OGA' und 'Germany' am Gehäuse vorn rechts, Prägung Rückteil 'Made in W.-Germany', Kameraname 'Solida Record' oben über dem Sucher, Kamera baugleich mit Solida T von Franka, LxBxH: 77x135x103 mm, Gewicht ohne Film: 373 g,