LOMO LC-A (PK 7350)


Handelsname

LOMO LC-A (PK 7350)

Typ

Sucherkamera

ApparateNr.

8711693

Hersteller

LOMO-Werke-Leningrad(UdSSR) (bis 1965 GOMZ-Leningrad)

Herstellungszeitraum

1984-2005(diese Kamera 1987)

Kadlubek-Nr.

GMZ0150

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135

Verschluss

Verschluss

elektromechanischer Lamellen-Zentralverschluss

Verschlusszeiten

2 sec - 1/500

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Minitar 1 2,8/32 mm

Nummer

Keine Angabe

Hersteller

Keine Angabe

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Keine Angabe

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

2,8 - 16

Blendentyp

Rastblende

Brennweite

32 mm

Linsenanzahl

3

Linsengruppen

Keine Angabe

Besonderheiten

Keine Angabe

Sonstiges

Beschreibung

Nachbau Cosina CX_1 oder CX-2, Leuchtrahmensucher, Blitzschuh mit Mittenkontakt, Synchronzeit 1/60 sec, X-Kontakt, Bildzählwerk, Schnellaufzug mit Rad, Blendeneinstellung über seitlichen Hebel, Winderanschluss unten, Stativanschluss 1/4 Zoll, Empfindlichkeitseinstellung 25 - 400 ASA, Belichtungsautomatik mit CdS- Belichtungsmesser mit Suchereinblendung (2 rote Leuchtdioden), Arbeitsbereich bei ISO 100: 0,6 bis 19000 cd/m, Rückteil angelenkt, Rückspulkurbel, Entfernungseinstellung mittels seitlichem Hebel mit Symbolen über Zeiger im Sucher eingeblendet, Verschlussdeckel mit Aufdruck 'MADE IN USSR' und 'MINITAR 1 1:2,8 32 mm' LxBxH: 45x110x69 mm , Gewicht ohne Film: 247 g (ohne Batterien), Batterie: Silberoxid-Zelle 1,55 Volt, 160 mAh, oder SR 44P Preis(1986): 75 Rubel