Junior 620 (144)D


Handelsname

Junior 620 (144)D

Typ

Balgen-Klappkamera

ApparateNr.

549767

Hersteller

Kodak AG

Herstellungszeitraum

1933-1939 (diese Kamera ca. 1936)

Kadlubek-Nr.

KOD4740

Filmformat

Rollfilm 6 x 9 cm, Typ 620

Verschluss

Verschluss

Kodak (3 Sektoren)

Verschlusszeiten

B - 1/125

Hersteller

Alfred Gauthier GmbH, Calmbach

Objektiv

Name

Kodak-Anastigmat 1:7,7 f=10,5 cm

Nummer

ohne

Hersteller

unbekannt

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

7,7 - 22

Blendentyp

NB

Brennweite

10,5 cm

Linsenanzahl

3

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Frontfokussierung

Sonstiges

Beschreibung

Blechgehäuse, schwarz beledert, Rückseite klappbar mit Prägung 'Junior 620' und Filmandruckplatte, verschließbares Filmsichtfenster am Rückteil, Frontauslöser, Ledertrageschlaufe, Rahmenklapp-Sucher und klappbarer Brillantsucher, Name 'Kodak' vorn rechts geprägt, 2x Stativanschluss 3/8 inch, Drahtauslöseranschluss, LxBxH (aufnahmebereit): 120x158x113 mm, LxBxH (geschlossen): 35x158x90 mm, Gewicht ohne Film: 521 g, Zubehör: braune Ledertragetasche, Preis 1938/39: 29,50 RM, Preis Zubehör 1938/39: Bereitschaftstasche 3,50 RM,