Praktica lV(RH139)


Handelsname

Praktica lV(RH139)

Typ

einäugige Spiegelreflex

ApparateNr.

394791

Hersteller

Kamera- und Kinowerke Dresden

Herstellungszeitraum

6/1959 - 3/1960

Kadlubek-Nr.

KWE1190

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135

Verschluss

Verschluss

Tuchschlitzverschluss, längs zum Film ablaufend

Verschlusszeiten

B - 1/500

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Flektogon 2,8/35

Nummer

6499809

Hersteller

Carl Zeiss Jena

Bauzeitraum

1963

Anschluss

Gewinde M 42x1 mm

Kadlubek-Nummer

KWD0650

Blenden

2,8 - 16

Blendentyp

VB

Brennweite

35 mm

Linsenanzahl

6

Linsengruppen

5

Besonderheiten

Alu, Gütezeichen Q, Tiefenschärfeanzeige, Entfernungsanzeige in m feet(rot),, Neupreis 1957: 280,00 DM(DDR), Neupreis 1968-1970: 280,00 M(DDR),

Sonstiges

Beschreibung

Leichtmetall-Kameragehäuse mit schwarzer genarbter Belederung, Schnellaufzug; Bildzähler; Blitzkontakt F und X getrennt; Umkehrprisma; Trageösen, Objektivanschluss M42x1 mm, interne Umstellung für Betätigung SB und ADB, Stativanschluss 1/4', Drahtauslöseranschluss, Filmmerkscheibe, Rückteil abnehmbar mit Prägung Gütezeichen 'Q' und Nr. '00054', Kennzeichnung am Prisma KW-Logo und Kameraname in Druckschrift, LxBxH: 99x154x110 mm, Gewicht ohne Film: 900 g, Neupreis(1960): Gehäuse 267,00 DM(DDR), mit Primotar 3,5/50(DB): 376,00 DM(DDR), mit Zeiss Tessar 2,8/50 (SB): 390,00 DM(DDR), mit Zeiss Biotar 2,0/58(SB): 440,00 DM(DDR),