Exakta Varex VX (RH 021)


Handelsname

Exakta Varex VX (RH 021)

Typ

einäugige Spiegelreflex

ApparateNr.

VX 797339

Hersteller

Ihagee Kamerawerk Dresden

Herstellungszeitraum

6/1955 - 9/1956

Kadlubek-Nr.

IHA2350

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135

Verschluss

Verschluss

Tuchschlitzverschluss, längs zum Film ablaufend

Verschlusszeiten

B - 1/1000

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Tessar 2,8/50

Nummer

4366740

Hersteller

Carl Zeiss Jena

Bauzeitraum

1954

Anschluss

Exakta-Bajonett

Kadlubek-Nummer

IHG0590

Blenden

2,8 - 22

Blendentyp

Vorwahl-Spannringblende

Brennweite

50 mm

Linsenanzahl

4

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Alu, Gütezeichen Q, vergütet, Tiefenschärfeskala, Entfernungsangabe in m und feet(rot), Gravur "GERMANY" am Umfang, äußere Betätigung der Sprigblende mit Drahtauslöseranschluss, Preis-bis 5/1960: 200,00 DM(DDR), Preis-ab 6/1960: 123,00 DM(DDR)

Sonstiges

Beschreibung

Blech-/Gussgehäuse schwarz genarbt beledert, Gehäusekanten verchromt, Stativanschluss 3/8 Zoll, Rückteil klappbar und abnehmbar, Verschlusssperre, Prismenkennzeichnung mit Nr. 184684 und Ihagee, austauschbare Bildfeldlinse, Exakta-Bajonett mit Außenbajonett, Zwei doppelpolige genormte Blitzkontakte(M, X) für Blitzlampen und Blitzröhren, Rückspulknopf, Filmmerkscheibe rechts oben, Bildzählwerk einstellbar, Schnellaufzug , Trageösen, Selbstauslöser mit 2 Bereichen rechts oben: 1/5 - 12 sec und 1/5 - 6 sec, Filmabschneidemesser für vorzeitige Filmentnahme, Filmtransportkontrolle neben Filmmerkscheibe, Frontgravur: 'Ihagee Dresden' , Gravur Frontplatte 'Exakta Varex VX' und 'Ihagee Dresden', kleine Frontplattenbefestigungsschrauben, Prägung Kameraboden Gütezeichen 'Q' und 'Made in Germany', LxBxH: 97x151x100 mm, Gewicht ohne Film: 905 g, Gewicht(ohne Objektiv): 709 g, Preis (1964/1965): 580,00 -594,00 DM(BRD), Bereitschaftstasche: Leder, braun mit Prägung Ihagee, Herstellung: 37800 Stück,

Weiteres Objektiv

Name

Flektogon 2,8/35

Nummer

9861662

Hersteller

Carl Zeiss Jena

Bauzeitraum

1975

Anschluss

Exakta-Bajonett

Kadlubek-Nummer

IHG0230

Blenden

2,8 - 22

Blendentyp

RB/ADB

Brennweite

35 mm

Linsenanzahl

6

Linsengruppen

5

Besonderheiten

Alu Zebra, Tiefenschärfeanzeige, Entfernungsskala in m und feet(rot), Drahtauslöseranschluss, Auslöser arretierbar

Weiteres Objektiv

Name

Telemegor 1:5,5/400 V

Nummer

1862100

Hersteller

Meyer Optik Görlitz

Bauzeitraum

1957

Anschluss

Exakta-Bajonett

Kadlubek-Nummer

IGH1210

Blenden

5,5 - 32

Blendentyp

BV/NB

Brennweite

400 mm

Linsenanzahl

4

Linsengruppen

2

Besonderheiten

Alu schwarz, vergütet, mit passenden aufgeschraubter Sonnenblende, dreh- und arretierbarer Stativring zur eigenständigen Befestigung 3/8 Zoll, Tiefenschärfeanzeige, Entfernungsanzeige in m(weiss) und feet(rot), Schweinsleder-Köcher mit Meyer-Optik Prägung, Preis-1962: 334,00 MDN(DDR)