Exa 0, (RH 043)


Handelsname

Exa 0, (RH 043)

Typ

einäugige Spiegelreflex

ApparateNr.

232600

Hersteller

Ihagee Kamerawerk Dresden

Herstellungszeitraum

5/1952 - 8/1953

Kadlubek-Nr.

IHA2075

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135

Verschluss

Verschluss

Klappverschluss

Verschlusszeiten

B - 1/150

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Tessar 2,8/50

Nummer

6439161

Hersteller

Carl Zeiss Jena

Bauzeitraum

1960

Anschluss

Exakta-Bajonett

Kadlubek-Nummer

IHG0640

Blenden

2,8 - 22

Blendentyp

RB

Brennweite

50 mm

Linsenanzahl

4

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Alu, Tiefenschärfeanzeige, Entfernungsskala in m und feet(rot), gesamter Herstellungszeitraum 1956-1969, Gütezeichen Q

Sonstiges

Beschreibung

Leichtmetallgussgehäuse, genarbter Kunstlederbezug, auswechselbarer Prismensucher Nr. 140644,Typ 5, 'Ihagee' 1957 mit Schnittbildentfernungsmesser, Exa-Bajonett ohne Außenbajonett, Blitzkontakte M und X, , 4 Blitzbuchsen, Bildzählwerk, Auslösesperre, Doppelbelichtungssperre, Rückwand angelenkt, Stativanschluss 3/8', Trageösen, Drahtauslöseranschluss, Prägung Gehäuseboden: 'Made in Germany', Gehäusekanten verchromt, 'Exa' in Schreibschrift als Gravur auf der Frontplatte, darunter Gravur: 'Ihagee Dresden', LxBxH: 82x131x90 mm, Gewicht ohne Film: 667 g, Gewicht(ohne Objektiv): 587 g,

Weiteres Objektiv

Name

Trioplan 2,8/100 V

Nummer

1520944

Hersteller

Meyer Optik Görlitz

Bauzeitraum

1955

Anschluss

Bajonett (ähnlich Altix-Bajonett), wurde auch für Schmalfilmkamera Pentaflex 8 verwendet, laut Fabrikationsbuch für Exaktaanschluss

Kadlubek-Nummer

KWD2521, KWD1271, IHG0870, IHG0871, FOW0020

Blenden

2,8 - 22

Blendentyp

VB/NB

Brennweite

100 mm

Linsenanzahl

3

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Alu, vergütet mit montierter Sonnenblende,Gütezeichen 1, Tiefenschärfeanzeige, Entfernungsanzeige in m und feet(rot), Anschluss wechselbar, 15 Blendenlamellen, laut Fabrikationsbuch hergestellt für Exa/Exakta, gesamter Herstellungszeitraum 1951-1960, Objektiv ist für besondere Anwendungen teilbar, Neupreis 1957: 147,20 DM(DDR), Neupreis ab 1960: 105,00 DM(DDR)