EXA Ilb (RH068)


Handelsname

EXA Ilb (RH068)

Typ

einäugige Spiegelreflex

ApparateNr.

222176

Hersteller

Ihagee Kamerawerk Dresden

Herstellungszeitraum

12/1964-8/1966

Kadlubek-Nr.

IHA2230

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135

Verschluss

Verschluss

Schlitzverschluss(Tuch), quer zum Film ablaufend

Verschlusszeiten

B - 1/250

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Tessar 2,8/50

Nummer

6665619

Hersteller

Carl Zeiss Jena

Bauzeitraum

1963

Anschluss

Exakta-Bajonett

Kadlubek-Nummer

IHG0640

Blenden

2,8 - 22

Blendentyp

RB

Brennweite

50 mm

Linsenanzahl

4

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Alu, Tiefenschärfeskala, Gütezeichen Q, Entfernungsangabe in m und feet(rot), gesamter Herstellungszeitraum 1956-1969,

Sonstiges

Beschreibung

Leichtmetallgussgehäuse mit schwarzer genarbter Belederung, Wechselobjektiv, Frontblende chrom, Trageösen, Rückspulkurbel, Umkehrprisma, Exa-Bajonett mit Außenbajonett, Blitzkontakt vorn rechts, Zubehör Blitzschuh, Bildzählwerk einstellbar, Rückschwingspiegel, kurzer Schnellaufzugshebel, Stativanschluss 1/4', Filmmerkscheibe, Drahtauslöseranschluss, Doppelbelichtungssperre, Verschlusssperre, Rückteil abnehmbar mit Prägung Gütezeichen 'Q', Kameraname als Gravur am Kameradeckel vorn, Gravur auf Deckkappe 'Ihagee DRESDEN', Neupreis 1966 mit Tessar: 413,75 M(DDR) LxBxH: 82x132x101 mm, Gewicht: 775 g, Gewicht(ohne Objektiv): 685 g,