EXA Ia "Ihagee Dresden", (RH 055)(Meritar)


Handelsname

EXA Ia "Ihagee Dresden", (RH 055)(Meritar)

Typ

einäugige Spiegelreflex

ApparateNr.

284998

Hersteller

Ihagee Kamerawerk Dresden

Herstellungszeitraum

1966 - 5/1977

Kadlubek-Nr.

IHA2150

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135

Verschluss

Verschluss

Klappverschluss

Verschlusszeiten

B - 1/175

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Meritar 2,9/50

Nummer

1612507

Hersteller

Ernst Ludwig Optisches Werk Weixdorf

Bauzeitraum

1963- ca. 1970

Anschluss

Exakta-Bajonett

Kadlubek-Nummer

IHG0450

Blenden

2,9-16

Blendentyp

NB/BV

Brennweite

50 mm

Linsenanzahl

3

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Alu , Tiefenschärfeanzeige, rote Skala für Entfernung in ft, vergütet,

Sonstiges

Beschreibung

Leichtmetallgussgehäuse mit schwarzer genarbter Belederung, auswechselbarer Lichtschacht Typ 6 neue Bauart mit Einstelllupe ohne Herstellerkennzeichnung ca. 1967, Rückspulknopf schwarz, Frontblende chrom, Exa-Bajonett mit Außenbajonett, Nippel am Bajonetthebel, Arretierhebel mit Knopf, vertikaler Haltewinkel für Transporttrommel innen, Blitzkontakt, Bildzählwerk einstellbar, Trageösen, Doppelbelichtungssperre, Drahtauslöseranschluss, kurzer Schnellaufzugshebel mit Rändelung, Deckkappengravur: 'Ihagee DRESDEN', Stativanschluss 1/4', 'EXA Ia' in Druckschrift als Schild auf die Halterung am Deckel geklebt, Prägung Rückteil: Gütezeichen '1'ohne Made in GDR, Rückteil abnehmbar, Verschluss-Auslösesperre, Merkscheibe für Filmempfindlichkeit, LxBxH: 136x132x90 mm, Gewicht: 711 g, Gewicht(ohne Objektiv): 594 g,