Plan-Primar (Deluxe) (Tessar/Compur)


Handelsname

Plan-Primar (Deluxe) (Tessar/Compur)

Typ

Balgen-Laufboden-Klappkamera

ApparateNr.

935

Hersteller

Curt Bentzin, Görlitz

Herstellungszeitraum

1930 - 1940

Kadlubek-Nr.

BEZ0150

Filmformat

Platten oder Filmpacks im Format 6,5x9 cm

Verschluss

Verschluss

"Compur" Zentralverschluss; Spannverschluss, 3 Sektoren, T, B, 1, 1/2, 1/5, 1/10, 1/25, 1/50, 1/100, 1/250 sec, Außendurchmesser 58 mm,

Verschlusszeiten

T/B - 1/250

Hersteller

Friedrich Deckel, München

Objektiv

Name

Tessar 4,5/12 cm

Nummer

1146182

Hersteller

Carl Zeiss Jena

Bauzeitraum

1930

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

4,5 - 32

Blendentyp

NB

Brennweite

12 cm

Linsenanzahl

4

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Entfernungseinstellung über die Laufbodenverstellung , Blenden: 4,5; 5,6; 8; 11; 16; 22; 32,

Sonstiges

Beschreibung

Rahmenklapp- und klappbarer Brillantsucher mit Libelle klappbar, Metallgehäuse schwarz beledert, Trageschlaufe, Frontauslöser, Vorlaufwerk, Stativanschluss für Hoch- und Querformat, Objektiv vertikal verstellbar, Entfernungseinstellung mittels Zahnrad über den Laufboden, doppelter Auszug, Drahtauslöseranschluss, Prägung-Rückseite: ' Bentzin' ' Primar', Frontlinse abschraubbar, Beschriftung Deckelinnenseite: 'Curt Bentzin, Görlitz', Abmessungen: 131 x 95 x 41 mm, Gewicht: 615 g Neupreis 1931: 105,00 bis 131,00 RM je nach Optik