Canon EOS 50E


Handelsname

Canon EOS 50E

Typ

einäugige Spiegelreflex

ApparateNr.

0559188

Hersteller

Canon Inc. , Japan

Herstellungszeitraum

1995 - 2000 (diese Kamera 1997)

Kadlubek-Nr.

CAN1251

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135; DX-Kodierung

Verschluss

Verschluss

vertikal ablaufender Stahllamellenschlitzverschluß

Verschlusszeiten

B - 1/4000

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Tamron Aspherical LD 3,8-5,6/28-200 mm (IF)

Nummer

738274

Hersteller

Tamron

Bauzeitraum

1997

Anschluss

Canon-Bajonett

Kadlubek-Nummer

TAM0230

Blenden

3,8 - 22

Blendentyp

Programmsteuerung

Brennweite

28-200 mm

Linsenanzahl

16

Linsengruppen

14

Besonderheiten

Modell 171D; (16 Linsen in 14 Gruppen mit USM, Neupreis-1999: 665,00 DM

Sonstiges

Beschreibung

Motoraufzug; Kunststoffgehäuse, automatische Belichtungssteuerung mit eingebauten TTL-Messung in 6 Zonen, 9 Programme, augengesteuerter Autofocus, eingebauter Blitz mit Leitzahl 13, System-Blitzschuh, AF-Hilfslicht, DX-Kodierung, Wechselobjektive mit Canon-EF-Bajonett, Stativanschluss 1/4', LCD-Monitor auf der Oberseite, Batterie: Lithium 2CR5, LxBxH: 72x157x106 mm, Gewicht: 622 g (ohne Objektiv), Neupreis(1997): 1136,00 DM (ohne Objektiv),

Weiteres Objektiv

Name

Canon Lens EF 50 mm 1:1,4

Nummer

1300098E

Hersteller

Canon

Bauzeitraum

1998

Anschluss

Canon-Bajonett

Kadlubek-Nummer

CAO5180

Blenden

1,4 - 22

Blendentyp

Programmsteuerung

Brennweite

50 mm

Linsenanzahl

7

Linsengruppen

6

Besonderheiten

USM, Neupreis-1998: 899,00 DM