Juwel (Nachkriegsmodell)


Handelsname

Juwel (Nachkriegsmodell)

Typ

Box-Kamera

ApparateNr.

63068

Hersteller

Altissa Camerawerk Dresden

Herstellungszeitraum

ca. 1948 - 1953(1955)

Kadlubek-Nr.

ALT0470

Filmformat

120er Rollfilm 6x6

Verschluss

Verschluss

Einfach-Rotationsverschluss

Verschlusszeiten

B - 1/25

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Altissar Periskop 1:8

Nummer

ohne

Hersteller

Altissa Camerawerk Dresden

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

8 - 16

Blendentyp

Keine Angabe

Brennweite

80 mm

Linsenanzahl

2

Linsengruppen

2

Besonderheiten

Fixfokus

Sonstiges

Beschreibung

Blechgehäuse schwarz genarbt beledert, Trageösen, ohne Blitzanschluss, Drahtauslöseranschluss, Stativanschluss 3/8' unten, rückseitiges abblendbares Filmsichtfenster, Blendenschieber über Objektiv (wählbar 8 und 16), Filmeinsatz nach vorn herausnehmbar, an der Gehäuserückwand glatte Filmandruckplatte, großer optischer Durchsichtssucher ohne Pseudo- Prismensucher, Prägung Rückseite: Gütezeichen '1' und Firmen-Nr. 37/361/4002 (Altissa), herausziehbarer Filmtransportknebel aus Blech geprägt, Abmessungen: 78 x 87 x 119 mm, Gewicht ohne Film: 304 g, Originalverpackung , Preis: 34,00 DM