Altissa Box (Nachkriegsmodell)


Handelsname

Altissa Box (Nachkriegsmodell)

Typ

Box-Kamera

ApparateNr.

ohne

Hersteller

Altissa Camerawerk Dresden

Herstellungszeitraum

1951(1954) - 1957

Kadlubek-Nr.

ALT0090

Filmformat

120er Rollfilm 6x6

Verschluss

Verschluss

Einfach-Rotationsverschluss

Verschlusszeiten

B - 1/25

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Altissar Periskop 1:8

Nummer

ohne

Hersteller

Altissa

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

8 - 16

Blendentyp

Keine Angabe

Brennweite

70 mm

Linsenanzahl

2

Linsengruppen

2

Besonderheiten

Fixfokus

Sonstiges

Beschreibung

Blechgehäuse schwarz genarbt beledert, überarbeitetes Modell 200 bzw. D, ohne Blitzanschluss, Stiftauslöser mit Drahtauslöseranschluss, Stativanschluss 3/8' unten, Filmtransportknebel rechts aus Blech geprägt, Front mit Drehknöpfen für Blenden (8 und 16) und Verschlusszeiten, großer optischer Durchsichtssucher, Sucheraufsatz aus Blech mit Trageösen, rückseitiges abblendbares Filmsichtfenster, Filmeinsatz nach vorn herausnehmbar verriegelt mit rechtsseitigem Exzenter, an der Gehäuserückwand profilierte Filmandruckplatte, Prägung Rückseite: Gütezeichen '1', 'MADE IN GERMANY' und Firmen-Nr. 37/361/4002 (Altissa), Neupreis (1956/1957): 25,50 DM(DDR) Abmessungen: 79 x 83 x 119 mm, Gewicht ohne Film: 296 g,