Optima 535 sensor electronic


Handelsname

Optima 535 sensor electronic

Typ

Kleinbild-Kompaktkamera

ApparateNr.

ohne

Hersteller

Agfa Camera-Werk AG München

Herstellungszeitraum

1976

Kadlubek-Nr.

AGF2320

Filmformat

Kleinbildfilm 24x36 mm/135

Verschluss

Verschluss

elektronischer Zentralverschluss Paratronic

Verschlusszeiten

1/30 - 1/500

Hersteller

Keine Angabe

Objektiv

Name

Solitar 2,8/40 mm

Nummer

ohne

Hersteller

Agfa Camerawerk München

Bauzeitraum

Keine Angabe

Anschluss

Festeinbau

Kadlubek-Nummer

Keine Angabe

Blenden

2,8 - 22

Blendentyp

RB

Brennweite

40 mm

Linsenanzahl

4

Linsengruppen

3

Besonderheiten

Entfernungseinstellung mit 3 Symbolen in m und ft(grün)

Sonstiges

Beschreibung

Kunststoffgehäuse schwarz, Schnellaufzug, Leuchtrahmensucher mit Parallaxen-Marke und Rot/Grün-Signal, Bildzählwerk rechts, Gehäuse-Sensorauslöser, Drahtauslöseranschluss, Doppelbelichtungssperre, automatische Belichtungssteuerung über eingebauten Belichtungsmesser, Integralmessung, Schnellspannhebel übernimmt Funktion der Rückspulkurbel, Filmempfindlichkeitseinstellung vorn 15-27 DIN (25-400 ASA), Blitzschuh mit Mittenkontakt und Tastfühler, Rückteil angelenkt mit Aufdruck 'Made in Germany', Stativanschluss 1/4 Zoll links, Rückspulknopf oben, Kameraname und Hersteller vorn aufgedruckt, Batterien: 3 Stück Varta V625U (1,5 V, 15,5x 6,1 mm), Mn625B, LR09, LxBxH: 56x105x69 mm, Gewicht: 265 g (ohne Batt.), Zubehör: Ledertasche und Trageschlaufe, Neupreis: 259,00 DM (BRD)